Vorkurs

Vorkurs Deutsch 240 an der Gebrüder-Grimm-Schule

Nach dem Bayerischen Kinder- und Bildungsgesetz (BayKiBig) sowie dem Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan (BayBEP) erhalten Kinder mit Deutsch als Erst- und Zweitsprache – mit unzureichenden Deutschkenntnissen sowie zusätzlichem Unterstützungsbedarf im Deutschen- eine gezielte Sprachförderung im schulischen Umfeld.

Gemeinsam mit den Kindergärtnerinnen entscheiden die Eltern, ob Ihr Kind an einem Vorkurs an der Gebrüder-Grimm-Schule teilnimmt.

Ziel des Vorkurses ist die Förderung der deutschen Sprache.

Der Vorkurs ist aber nicht nur eine Sprachförderung, sondern auch eine gute Vorbereitung auf die Schule.

So wird das schulische Umfeld schon vor dem 1. Schultag kennengelernt und die Eingewöhnung fällt leichter.

Diese Kurse finden sowohl am Nachmittag als auch am Vormittag in der Schule statt.

Bei weiteren Fragen bzw. Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter der Emailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.