Über uns

Wir sind eine staatliche Grundschule in der Stadt Nürnberg im Stadtteil Erlenstegen und liegen im Schulamtsbezirk 5 des staatlichen Schulamtes Nürnberg (www.schulamt.info). Wir sind eine Sprengelschule und unser Einzugsgebiet ist der Schulsprengel 17.

Unsere Kinder werden nach dem aktuellen Lehrplan Plus des Kultusministeriums in Bayern in den Jahrgangsstufen 1 – 4 unterrichtet.

Wir haben im Schuljahr 2020/21 12 Klassen mit 258 Kindern, von denen 7 Klassen jahrgangsrein und 4 Klassen (zwei Mischungen 1/2 und zwei Mischungen 3/4) jahrgangsgemischt sind.

Seit dem Schuljahr 2018/19 sind wir „Flexible Grundschule“.

An unsere Schule gibt es einen Vorkurs für Kinder mit schwachen Deutschkenntnissen.

Unser Förderverein kümmert sich um die Betreuung von ca. 200 Kindern in 13 Mittagsbetreuungsgruppen. Einige Kinder werden auf dem Gelände des Schulhauses betreut. Für die anderen Kinder steht ein angemietetes Haus, die „Villa“, zur Verfügung.

Unser historischer Altbau ist 120 Jahre alt und eine alte Dorfschule. In diesem Gebäudeteil befinden sich 8 Klassenzimmer. In dem wesentlich jüngeren Anbau ist der Eingangsbereich der Schule, das Sekretariat, das Lehrerzimmer, der Computerraum, die Schulbibliothek, das Mathematik-Schatzzimmer und im Keller der Handarbeits- und der Werkraum.
Auch unsere Turnhalle strahlt eine historische Aura aus und steckt voller Geschichte. Daneben wurden in solider Containerbauweise vier Klassenzimmer angebaut.

Die Turnhalle und der Containerbau werden in einigen Jahren einem Teilneubau der Schule weichen (Bauphase 2). Hier plant die Stadt Nürnberg eine größere Turnhalle, größere und modernere Klassenzimmer, einen neuen Werk- und Handarbeitsraum und noch einiges mehr.

Am 01.09.2020 öffnete der neugebaute Kinderhort seine Türen. Der Träger der Einrichtung ist Diakoneo – Dienste für Menschen - Neuendettelsau. Im Hort können 150 Kinder betreut werden, in der integrierten Mittagsbetreuung stehen 45 Plätze zur Verfügung. Im Hort gibt es sechs Hortgruppen für jeweils 25 Kinder. Neben jedem Hort-Gruppenraum befinden sich Funktionsräume: ein Bau- und Konstruktionsraum, eine Leseinsel, eine Forscher- und Experimentierwerkstatt, eine Musikwerkstatt, ein Atelier, ein Snoezelenraum. 
Die Hortgruppen befinden sich im 1. und 2. Stock des Gebäudes. Im Erdgeschoss befinden sich das Leitungsbüro mit Elternbesprechungszimmer, ein JAS-Büro, ein Turn- und Bewegungsraum und ein Mehrzweckraum.
Die Öffnungszeiten des Kinderhortes mit integrierter Mittagsbetreuung sind von 6.30 Uhr bis 17.30 Uhr. Diese familienunterstützenden und ergänzenden Zeiten ermöglichen den Eltern eine Vollzeitbeschäftigung. Der Hort grenzt an die Gebrüder-Grimm-Schule und ermöglicht somit eine enge Zusammenarbeit. Der attraktive Garten mit zwei Kletterspielplätzen, einem Wasserspielplatz, einem Sportplatz mit Fußball-, Volleyball-  und Basketballspiel-Möglichkeiten, einer Weitsprunggrube und einer 4er Wettlaufbahn werden für die Schul- und Hortkinder eine große Bereicherung. 

Unser Pausenhof wird von vielen alten Bäumen beschattet. Ein Froschbrunnen und viele Eichhörnchen schaffen ein märchenhaftes Klima.