Weihnachtsfreude schenken

Ehrenamtliche Helfer haben die wunderschönen "Geschenke mit Herz" in der Gebrüder-Grimm-Schule abgeholt. Ohne die Unterstützung unserer wunderbaren ehrenamtlichen Helfer wäre „Geschenk mit Herz“ nicht zu stemmen“, sagt Aktionsleiterin Roswitha Bahner-Gutsche. Denn allein rund 100 ehrenamtliche LKW-Fahrer sind nötig, um die liebevoll gepackten Pakete bei den Sammelstellen abzuholen und in die humedica-Zentrale nach Kaufbeuren zu transportieren. Dort werden sie aus zollrechtlichen Gründen kontrolliert, bevor sie auf den Weg nach Albanien, Serbien, Rumänien, Moldawien, die Ukraine oder den Kosovo gebracht werden. Auch hier sind ehrenamtliche Helfer die tragende Säule.

geschenke mit herz 2019













Herzlichen Dank an alle Eltern, die diese Aktion unterstützt haben! Sie haben dazu beigetragen, dass auch Kinder in armen Ländern Weihnachtsfreude erleben!