Englisch macht Spaß

An einem Nachmittag bietet Frau Link eine Stunde „Englisch macht Spaß“ für Kinder der 1. und 2. Klasse in den Monaten Oktober bis Juli des Schuljahres an. Die Eltern bezahlen 25 € pro Monat.

Die Kinder lernen spielerisch. Die großen Handpuppen Susan und Celide sprechen nur Englisch mit ihnen und die Phrasen werden wiederholt oder beantwortet. Später kommen Spiellieder, Spiele und Texte mit Bewegungen dazu. Es werden auch kleine Feste mit Verkleidung gefeiert und es gibt einmal im Kurs eine Aufführung für die Eltern.