Kunst AG

Die Kunst AGs sind ein freiwilliges Angebot, für Kinder der zweiten bis vierten Jahrgangsstufe.

Sie sollen einen Raum schaffen, der frei ist von Leistungsdenken und Freude am Experimentieren, sowie kreative Ideen ermöglicht.

In einem Wechsel zwischen den Bereichen Malerei, darstellendes Spiel und Bewegung werden unterschiedliche Sinne angesprochen.

Die Kinder sollen die Möglichkeit haben sich individuell und unangepasst zum Ausdruck bringen zu können.
Immer wieder begegnen sie dabei Schwierigkeiten beim Umsetzen ihrer Ideen.
So üben wir uns u.a. in Ausdauer und Durchhaltevermögen.

Ebenso spielen Präsentation und Zuhören eine wichtige Rolle.

Es handelt sich um eine integrative Kunst AG, in der deutsche Kinder mit Migrationskindern und Flüchtlingskindern gemeinsam kreativ werden und Spaß haben.