Solibrotaktion

Kinder spenden für Kinder in Indien

Die Solibrot-Aktion an der Gebrüder-Grimm-Schule in der Fastenzeit ist schon eine gute Tradition geworden. In diesem Jahr wurde als Projekt die Bekämpfung der Kinderarbeit in Indien ausgewählt. In einer Auftaktveranstaltung  sahen die Kinder den Film "Willi will's wissen - Indien" in der Aula, Mädchen der Klasse 3/4a zeigten einen indischen Tanz.

Danach konnten die Familien die Solibrote zum Preis von 1,50 € pro Stück bestellen, viele fügten Spenden bei. Die Bäckerei Düll lieferte unter Selbstkostenpreis zu 0,50 € pro Brot und unterstützte so auch die Aktion. Im Jahr 2018 wurden 606 Brote bestellt und ein Erlös von 1.600 € konnte für Projekte in Indien überwiesen werden.

Es ist für die Kinder wichtig zu erleben, dass sie konkret etwas tun können um das Leben anderer Kinder zu verbessern. Außerdem schmecken die frischen Brote jedes Jahr wirklich lecker!