Technische Ausstattung

Die Steigerung der Medienkompetenz unserer Schulkinder und der damit verbunden Unterrichtsqualität ist uns ein großes Anliegen.

Auf diesen Weg haben wir uns seit 2015 gemacht.

Der vorhandene Computerraum mit 25 Schülerarbeitsplätzen wurde nach und nach durch Computerinseln in den 12 Klassenzimmern des Haupthauses ergänzt.
In jedem dieser Klassenzimmer gibt es nun einen Internetanschluss, eine Dokumentenkamera und einen Beamer oder eine interaktive Tafel.
Dadurch steht uns die Hardware für eine sinnvolle digitale Bildung zur Verfügung.